Über uns

Klein, einzigartig und atemberaubend schön, das ist unsere Schweiz. Aber genau diese Attribute treffen auch auf Smilestones zu. In unmittelbarer Nähe zum grössten Wasserfall Europas, dem Rheinfall entsteht auf einer Fläche von sieben Tennisplätzen die grösste überdachte Miniaturwelt des Landes.

Nach der sensationellen Eröffnung des ersten Abschnitts im November 2018 setzt Smilestones seine Reise fort und widmet sich nun voll und ganz etwas vom Schönsten und Eindrucksvollsten was die Schweiz zu bieten hat: den Bergen. Bis Herbst 2019 entsteht in der Miniaturwelt am Rheinfall auf 120 qm der zweite Abschnitt, welcher uns vom Flachland in die Alpenregionen führt. Über das Berner Oberland in der Sommersaison geht die beschauliche Reise ins herrliche Skigebiet der Bündner Alpen. Erlebe das einzigartige Alpenpanorama von Eiger, Mönch und Jungfrau bequem aus verschiedenen Perspektiven bei angenehmen Temperaturen. Auch die Besteigung des Matterhorn, so wie unzählige weitere spannende und humorvolle Szenen warten auf Ihre Entdecker. Die Stauseen der Grimselregion und natürlich die Gelmerbahn, die Jungfraubahn und die Zentralbahn dürfen bei einer einzigartigen Tour in die Schweizer Berge nicht fehlen. Und was wäre die Schweiz ohne Interlaken mit seinem prächtigen Höheweg und dem einzigartigen Unspunnen Schwingetfest? Beobachte den rasanten Flug der Skydiver aus einer völlig neuen und sicheren Perspektive und geniesse die Höhenluft im wunderschönen Lauterbrunnen ganz ohne Bergausrüstung.

All diese Meilensteine bis ins kleinste Detail auszuarbeiten, ist eine spannende Herausforderung, bei der man uns ab sofort gerne kontinuierlich begleiten kann. Denn wir wissen, wie sehr unsere Besucherinnen und Besucher nicht nur von der vollendeten und detailgetreuen Umsetzung fasziniert sind, sondern auch grosses Interesse am Entstehungsprozess haben. In Führungen (tagsüber bis maximal zwanzig Personen und ausserhalb der Öffnungszeiten auch für grössere Gruppen buchbar) bietet Smilestones daher die Gelegenheit, das Entstehen der Schweizer Bergwelt live und hautnah mitzuverfolgen. Überzeuge dich bei einem informativen Schulterblick doch einfach selbst, gerne auch mit Apéro, wie die wie die Schweizer Bergwelt immer mehr Form annimmt.

Übersichtsplan

Der erste Abschnitt erstreckt sich über eine Fläche von 130 m2 vom Säntis bis zum Rheinfall.

Fakten

1. Abschnitt - Vom Säntis bis zum Rheinfall

MASSSTAB 1:87 / H0

350 Häuser und Brücken

80 Züge

400 Automobile

1’000 Meter Eisenbahngleise

15’000 Figuren

5’000 Lampen

10’000 Meter Kabel

Zukunft

2. Abschnitt - «Schweizer Bergwelt»

Eröffnung Herbst 2019

120 m² Anlagenfläche

40 Züge (H0 und Schmalspur)

150 Automobile, davon 20 selbstfahrend

150 Häuser und Brücken

200 Meter Gleise

8’000 Figuren

2020-2023: Eröffnung weiterer Abschnitte mit zusätzlichen 350 m² Anlagenfläche

Soziales Engagement

Wir engagieren auch Mitarbeitende mit Handicap und integrieren diese in den ersten Arbeitsmarkt. Dabei werden wir von einigen lokalen Firmen unterstützt.

Personalverleihfirma für Menschen mit Handicap.
Inklusion und Integration in den ersten Arbeitsmarkt.
Vermitteln uns Mitarbeiter mit Handicap.

Kompetenzzentrum für Arbeitsintegration.
Unterstützen uns beim Häuserbau.

Menschen mit einer Beeinträchtigung stehen im Mittelpunkt der altra schaffhausen.
Helfen beim Herstellen der zahlreichen Bäume.

Erzähle einem Freund von Smilestones.

Mach jemand auf Smilestones aufmerksam.

klicken & versenden

Smilestones empfehlen

Möchtest du diese Seite weiterempfehlen, fülle einfach das folgende Formular aus und klicke anschliessend auf „Absenden“. Der/die Empfänger/in wird per E-Mail auf diese Seite aufmerksam gemacht.